Annahmeschluss ist der 31. Juli 2017, 24 Uhr. 
Die Studienergebnisse werden zu 100% anonym im Herbst 2017 auf www.konversionskraft.de veröffentlicht. Als Teilnehmer erhältst Du die Studie im Wert von € 399,- sowie Deinen persönlichen Benchmark kostenfrei per E-Mail.
Ich mache mit!
 
Lass uns mit ein paar allgemeinen Fragen beginnen!

Datenschutzhinweis: Die Abfrage der folgenden Daten dient dem Plausibilitätscheck und der Validität der Studienergebnisse. Alle Angaben werden streng vertraulich und anonym behandelt. Sie werden weder an Dritte weitergegeben noch für Werbemaßnahmen verwendet.

Hinweis: * = Pflichtangaben
 
Vorname *

 
Nachname *

 
Welche Position hast Du? *

 
Name des Unternehmens *

 
Postleitzahl *

Wo sitzt Dein Unternehmen?
 
Anzahl Mitarbeiter *


 
Branche *

* = Pflichtangabe

 
Das ging schonmal schnell! Weiter geht es mit ein paar Fragen zur Optimierungsstrategie...

 
Werden Optimierungsmaßnahmen für die Desktop-Variante der Webseite durchgeführt? *


 
Werden Optimierungsmaßnahmen für die Mobile-Variante der Webseite durchgeführt? *


 
Wie wichtig ist CRO für die Unternehmensstrategie? *

Bitte gib die Wichtigkeit auf einer Skala von 1 (gar nicht wichtig) bis 5 (sehr wichtig) an.





 
Wie lautet der höchste Titel derjenigen Person im Unternehmen mit Verantwortung für Conversion Optimierung? *

Diese Verantwortung sollte eindeutig in der Stellenbeschreibung angegeben werden und nicht lediglich ein Teil anderer damit verbundener Aufgaben sein.

 
Gibt es ein dediziertes CRO-Team im Unternehmen? *


 
Toll, dass es ein CRO-Team gibt! Wie groß ist es? 

*

Bitte Vollzeit-Beschäftigte angeben.

 
Wie werden A/B-Tests durchgeführt? *

Bitte gib an, ob das Unternehmen A/B-Tests selbstständig entwickelt und aufsetzt.

 
Wie sieht die Planung der Optimierungsaktivitäten aus? Gibt es einen konkreten Plan? *

Mit Plan meinen wir, ob Kosten geplant und CRO-Ziele definiert worden sind (Beispiele für Ziele: Anzahl Tests im Jahr, durchschnittliche Trefferquote, durchschnittlicher Uplift) und ob diese am Ende des Jahres evaluiert werden.

 
Wie stark ist die Fehlerkultur beim Testing ausgeprägt? *

Bitte gib die Ausprägung der Fehlerkultur beim Testing auf einer Skala von 0 (nicht vorhanden) bis 5 (stark ausgeprägt) an.
 
Der Strategie-Teil ist geschafft! Verrate uns nun, wie Optimierungsideen generiert und priorisiert werden...

 
Werden Usability Labs zur Generierung von Optimierungsideen durchgeführt? Wenn ja, wie regelmäßig und wie häufig? *


 
Werden Web Analytics Daten genutzt, um neue Optimierungsideen zu generieren? Wenn ja, wie wichtig sind sie für das Unternehmen? *


 
Werden Insights aus vorherigen A/B-Tests für neue Optimierungsideen genutzt? Wenn ja, wie wichtig sind sie für das Unternehmen? *


 
Werden Optimierungsideen aus konsumpsychologischen Prinzipien gewonnen? Wenn ja, wie wichtig sind sie für das Unternehmen? *

Konsumpsychologische Prinzipien sind z.B. kognitive Verzerrungen (Verknappung, Kontrasteffekte etc.).

 
Werden Personas für die Generierung von Optimierungsideen genutzt? Wenn ja, wie wichtig sind sie für das Unternehmen? *

Personas sind Prototypen einer Zielgruppe. Sie sind als eine Art Blaupause des typischen Kunden zu sehen. Eine Persona wird in der Regel explorativ erstellt, bekommt einen echten Namen und neben demografischen Eigenschaften werden vor allem auch Persönlichkeitsmerkmale, Hobbies, Beruf und Vorlieben ausgearbeitet.

 
Welche weiteren Methoden werden genutzt, um Optimierungsideen zu generieren? *


 
Werden Optimierungsideen / Hypothesen priorisiert? *

Mit Priorisierung meinen wir, auf welche Weise entschieden wird, welche Optimierungsideen zuerst durchgeführt werden.

* = Pflichtangaben
     
 
Super, dass Ihr das macht! Wie genau werden Optimierungsideen / Hypothesen priorisiert? *


 
Zwei Drittel der Fragen sind schon geschafft! :)

 
Welche dieser Schritte werden bei jedem A/B-Test durchgeführt? *


 
Was wird aktuell auf der Website optimiert? *


 
Welches Testing Tool wird aktuell eingesetzt? *


 
Wird primär auf Micro oder Macro Conversions getestet? *

Micro Conversions sind z.B. einzelne Klicks auf Buttons, Bounce Rates oder Page Views.

Macro Conversions
sind z.B. die gesamte Conversion Rate der Website oder die Netto Revenue.

 
Werden Personalisierungs-Tests durchgeführt? *

Werden A/B-Tests aufgesetzt, bei denen Nutzer auf bestimmte Segmente oder Personas getargeted werden?
     
 
Super, dass Ihr auch Personalisierungs-Tests macht! Welches Personalisierungs-Tool verwendet Ihr dabei? *


 
Kommt Machine Learning beim Website-Testing zum Einsatz? *

     
 
Wie werden die Learnings aus den durchgeführten Optimierungsmaßnahmen im Unternehmen kommuniziert? *

Beispiel: Wie wird dafür gesorgt, dass wichtige Kenntnisse aus den Optimierungsmaßnahmen auch in andere Bereiche des Unternehmens übermittelt werden?

 
Hast Du das Gefühl, durch Optimierungsmaßnahmen die Conversion Rate kontrollieren zu können? *

Damit meinen wir, wie stark Du das Gefühl hast, mit CRO einen spürbaren Einfluss auf Umsatz und Deckungsbeitrag liefern zu können.
 
Super! Die letzten 10 Fragen gehen ganz schnell...

* = Pflichtangaben
 
Wie zufrieden bist Du / ist Dein Team mit den Ergebnissen der durchgeführten Optimierungsmaßnahmen? *

 
Wie zufrieden ist die Geschäftsleitung mit den Ergebnissen der durchgeführten Optimierungsmaßnahmen?

Wenn dies unbekannt ist, kann diese Frage übersprungen werden.
 
Wie viel Traffic hat die Unternehmens-Webseite durchschnittlich im Monat? *


 
Wie hoch war die durchschnittliche Conversion Rate (in %) in den letzten 12 Monaten? *


 
Wie hat sich die Conversion Rate in den letzten 12 Monaten relativ entwickelt? *


 
Wie viele A/B-Tests wurden in den vergangenen 12 Monaten durchgeführt? *


 
Bitte gib grob an, wie viel Prozent (%) der Tests der vergangenen 12 Monate einen signifikanten Sieger hatten. *


 
Wie hoch war der durchschnittliche relative Uplift der signifikanten Testsieger in den vergangenen 12 Monaten? *

Bitte gib einen groben Prozentwert (%) an.

 
Wie groß ist das Onlinemarketing-Team im Unternehmen (Vollzeit-Beschäftigte)? *


 
Kommen wir nun zur letzten Frage...

 
Wie ist das Verhältnis zwischen Onlinemarketing-Budget und CRO-Budget? *



Aufgrund der Antwort werden die folgenden Fragen übersprungen. Die Befragung ist hiermit beendet. Die Studienergebnisse senden wir Dir im September per E-Mail zu.

Vielen Dank für Deine Teilnahme!
Du hast es geschafft!
Die Umfrage ist beendet. Die Angaben werden nun anonymisiert ausgewertet. Die Studie sowie Deinen persönlichen Benchmark senden wir Dir im Herbst 2017 an die angegebene E-Mail-Adresse.

konversionsKRAFT sagt Danke!